Dagmar Kochendörfer


                                                                                                   © Stephan Haase 2016  


Professionelle Violoncellistin

 

 Dagmar Kochendörfer ist eine klassisch studierte Cellistin, die genauso in anderen Genres daheim ist. Sie hat mehrjährige Erfahrungen als Cellistin in Sinfonie- und Theaterorchestern Deutschlands und gibt Solokonzerte in unterschiedlichen Formaten. Sie widmet sich außerdem dem Arrangieren und Komponieren für die verschiedensten Besetzungen und ist mit kammermusikalischen Ensembles unterwegs, deren Repertoire von Klassik, Tango, Filmmusik, Jazz, Pop, Soul bis zu handgemachter Musik reicht.